Glienicker Gruppe

Armin von Bogdandy, Christian Calliess, Henrik Enderlein, Marcel Fratzscher, Clemens Fuest, Franz C. Mayer, Daniela Schwarzer, Maximilian Steinbeis, Constanze Stelzenmüller, Jakob von Weizsäcker, Guntram Wolff.

english
french
Homepage
Wer wir sind

--> Wir sind elf deutsche Ökonomen, Juristen und Politologen mit der gemeinsamen Einsicht, dass die Krisenpolitik in Europa auf ihrem bisherigen Kurs die strukturellen Probleme nicht lösen kann. Ende August haben wir uns in Glienicke am südwestlichen Stadtrand Berlins zwei Tage in Klausur begeben, um einen Denkanstoß zu formulieren, wie eine neue und krisenfeste Architektur der Euro-Zone unseres Erachtens aussehen sollte.

Armin von Bogdandy, Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Christian Calliess, Professor für Öffentliches Recht und Europarecht an der FU Berlin und Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU)

Henrik Enderlein, Professor für Politische Ökonomie an der Hertie School of Governance in Berlin

Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Professor an der Humboldt-Universität in Berlin

Clemens Fuest, Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung, Professor an der Universität Mannheim

Franz C. Mayer, Professor für Öffentliches Recht, Europarecht, Völkerrecht, Rechtsvergleichung und Rechtspolitik an der Uni Bielefeld

Daniela Schwarzer, Leiterin der Forschungsgruppe Europäische Integration bei der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

Maximilian Steinbeis, Betreiber der Diskursplattform »Verfassungsblog«

Constanze Stelzenmüller, Direktor, Transatlantic Trends, German Marshall Fund of the United States in Berlin

Jakob von Weizsäcker, Leiter der Grundsatzabteilung im Thüringer Wirtschaftsministerium

Guntram Wolff, Direktor des wirtschaftswissenschaftlichen Think Tanks Bruegel in Brüssel

Impressum